Die Produktinnovation für die Ferkelfütterung

Das innovative MAXACTIVAT/Zn ist ein aktiviertes Zinkoxid, das auch bei niedriger Dosierung gemäß der EU-Futtermittelgesetzgebung helfen kann Durchfallerkrankungen bei Absetzferkeln zu verhindern kann.

 

Wirkung

Provita Supplements ist es gelungen, Zinkoxid in einem speziellen Produktionsprozess zu aktivieren und so seine funktionellen Eigenschaften zu modifizieren. Durch den Aktivierungsprozess wird die Kristallstruktur des Zinkoxids teilweise zerstört und die eingetragene Energie gespeichert (Innere Enthalpie), wodurch hochreaktive Zustände erzeugt werden. Aus der Pharmazie ist bekannt, dass die Entwicklung von thermodynamisch instabilen Zuständen im Kristallgitter von Feststoffen die physikalisch-chemischen Eigenschaften beeinflusst. Zum Beispiel werden die Reaktivität von Kristallen, die Löslichkeit und die biologische Aktivität verändert und somit die therapeutische Effizienz von Pharmazeutika beeinflusst. Zudem werden durch das Verfahren eine deutliche Reduktion der Partikelgröße sowie eine damit einhergehende Vergrößerung der Oberfläche erzielt, wodurch die antibakterielle Wirkung von Zinkoxid deutlich gesteigert wird.

 

MAXACTIVAT/Zn kann daher selbst bei einer geringen Dosierung gemäß dem futterrechtlichen Standard in der EU helfen Durchfallerkrankungen bei Absetzferkeln zu verhindern. Durch die gleichzeitig reduzierten Schwermetallausscheidungen leistet MAXACTIVAT/Zn zusätzlich einen bedeutenden Beitrag zu einer nachhaltigeren Supplementierung von Nährstoffen in der Tierernährung.